Ein 7 Monate altes Kind stirbt weil er sich das Handy-Ladegerät seiner Mutter in den Mund steckt - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein 7 Monate altes Kind stirbt weil…
Menschen, die viel weinen, sind emotional stärker: Die Wissenschaft sagt das. Was siehst du auf diesem Bild? Die Antwort zeigt, welche Art von Geist du hast.

Ein 7 Monate altes Kind stirbt weil er sich das Handy-Ladegerät seiner Mutter in den Mund steckt

834
Advertisement

Wir können uns nicht einmal vorstellen, wie es wäre, ein Kind zu verlieren, sei es ein Erwachsener oder ein Kind. Für einen Elternteil muss es ein sehr starker Schlag sein, und wenn das Unglück leider durch seine Unachtsamkeit verursacht wurde, dann ist die Wunde unheilbar.

Die gleiche Wunde, die die Eltern des kleinen Hector Lucca aus Teresina, Brasilien, erlitten haben müssen, der eines Tages wegen einer falschen Gewohnheit getötet wurde, die wir fast alle im Haus betreiben.

image: libreshot.com

Ein 7 Monate altes Kind hat keine andere Priorität, als alles um sich herum zu erkunden. Und wie du weißt, tut es das hauptsächlich, indem es Gegenstände in den Mund nimmt. Das ging hier schief: Als er das Ende des Handyladegeräts seiner Eltern fand, konnte er nicht anders, als es in den Mund zu stecken und zu kauen. Aber leider war das andere Ende noch an die Steckdose angeschlossen.

Mama war im Nebenraum, hörte ein Geräusch und rannte zu ihm. Als sie den kleinen Kerl ohnmächtig werden sah, alarmierte sie ihre Nachbarn und sie alle eilten ins Krankenhaus, aber es gab nichts mehr zu tun für Hector.

Leider ist es üblich, das Ladegerät des Mobiltelefons an der Steckdose zu lassen, auch wenn das Telefon nicht aufgeladen wird. Dies betrifft nicht nur die Rechnung (auch wenn in kleinen Mengen der Strom weiter fließt), sondern setzt auch die Bewohner des Hauses (Kinder oder Tiere) einem ernsthaften Risiko aus. Dieses Risiko steigt drastisch an, wenn Sie keine Original-Ladegeräte verwenden.

Diejenigen, die es nicht erlebt haben, werden den Schmerz, den die Eltern dieses Kindes jetzt in ihren Herzen haben, nie verstehen können, also ist es gut, seine Geschichte zu erzählen und zu verbreiten, damit solche Vorfälle nie wieder passieren.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.