Bewegen dich Filme tief? Das sagt es über dich aus! - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Bewegen dich Filme tief? Das sagt es…
Die Kleine kann das Brett nicht durchbrechen: Am Ende findet sie eine Lösung, die niemand vergessen wird. 5 Signale, die das Auge uns sendet und die wir nie ignorieren sollten.

Bewegen dich Filme tief? Das sagt es über dich aus!

1.467
Advertisement

Wurdest du jemals von einer Filmszene bewegt? Wahrscheinlich, ja, und oft wollen diejenigen, die nein sagen, es einfach nicht zugeben. Weinen und bewegt sein, werden in der Tat als ein Symptom der allgemeinen Schwäche und Zerbrechlichkeit wahrgenommen. Aber so ist es nicht.

Wenn wir mit einer berührenden Szene konfrontiert sind, setzt unser Gehirn Oxytocin frei, das als Neurotransmitter wirkt und uns hilft, uns mit den Emotionen anderer zu verbinden, in diesem Fall mit den Charakteren, die wir im Film oder auf der Bühne sehen. Und das ist überhaupt nicht schlecht.

Weinen und bewegt werden bedeutet, die Emotionen auszulassen, die wir alle spüren, vor einem Bild, das unsere inneren Akkorde berührt. Diejenigen, die dies tun, vermeiden es einfach, den Schmerz (oder die Freude oder das Staunen), den das Bild vermittelt, in sich zu behalten. Dies ermöglicht es dir, deine Fähigkeit zur Empathie und Solidarität sowie die Fähigkeit, deine Emotionen zu kontrollieren, auszuüben.

Weinen während eines Films bedeutet ein besseres Verständnis dessen, was geschieht, was zu einer größeren Fähigkeit führt, aus Erfahrungen zu lernen - auch aus denen anderer.

Ohne diesen Ratschlag, dich zu Szenen der Emotionen gehen zu lassen, bitten wir dich, dich nicht mehr der Tränen zu schämen, die dein Gesicht in der letzten Szene von Forrest Gump oder Titanic benetzen... Es gibt Emotionen, und nur Menschen, die sie akzeptieren, können sie auf natürliche Weise ausdrücken: Das wird dich nicht zu einem schwächeren oder verletzlicheren Menschen machen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.