7 "Superkräfte", die ängstliche Menschen besitzen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
7 "Superkräfte", die ängstliche Menschen…
Wie man Nackenschmerzen mit einem einfachen Handtuch beseitigt. Sie findet einen nassen Hund mit etwas Schwerem am Hals: Als sie sich nähert, bricht sie in Tränen aus

7 "Superkräfte", die ängstliche Menschen besitzen

2.303
Advertisement

Angst ist ein Gefühl, das jeden mindestens einmal in seinem Leben angegriffen hat, aber bestimmte Menschen sind besonders dazu prädisponiert, dieses Gefühl zu entwickeln. Wahrscheinlich weiß nicht jeder, dass der ängstliche Mensch von Natur aus natürlich seine Nachteile hat, aber auch mehrere Vorteile. Menschen mit diesem Problem, neigen dazu, einige Fähigkeiten und Gefühle zu verbessern, die andere Menschen nicht haben. Hier sind die 7 "Superkräfte", die ängstliche Menschen haben können.

1. Unerschöpfliche Energie

image: Pxhere

Es ist falsch zu denken, dass ängstliche Menschen auch depressiv und nicht sehr energisch sind. Eigentlich ist es genau umgekehrt! Tatsächlich ist ihr Geist in ständiger Bewegung und deshalb eine unerschöpfliche Energiequelle. Es kann sehr fruchtbar sein, diese Energie zu nutzen, sie in bestimmte Projekte zu lenken, auch um die Angst zu verringern. 

2. Hoher IQ

Es gibt zahlreiche Studien, die sich auf Angst und Intelligenz beziehen. Der klügste Mensch der Welt, Kim Ung Yong, ist auch einer der ängstlichsten Menschen, die man je treffen konnte! Sein IQ von 210 wurde in den Guinness Weltrekord aufgenommen, und wie die meisten ängstlichen Menschen ist er sehr rational, analytisch und aufmerksam für jedes einzelne Detail.

Advertisement

3. Lesefähigkeit im Kopf

Ängstliche Menschen sind in der Lage, die von anderen ausgesandten Schwingungen wahrzunehmen, so dass sie wahrnehmen können, ob sie positive oder negative Energie abgeben. Sie können so alle Signale, die wir unbeabsichtigt aussenden, interpretieren und irgendwie verstehen, was wir vorhaben. 

4. Merken, wenn jemand lügt.

image: Pixabay.com

Ängstliche Menschen sind viel aufmerksamer als andere, was in ihrer Umgebung passiert, was gesagt oder getan wird. Deshalb sind sie so viel besser darin, Lügen zu bemerken. Wenn du mit einer ängstlichen Person sprichst, wird sie auf alles achten, was du sagst, also achte auf Lügen.....

5. Überlegenes Urteilsvermögen und Empathie

image: Pxhere

Niemand kann das besser beurteilen als ein ängstlicher Mensch. Denn sie sind in der Lage, die Emotionen anderer zu spüren, und sie können sich in die Lage anderer versetzen. Ängstliche Menschen erleben oft eine Vielzahl von Emotionen, so dass sie sie besser verstehen als jeder andere. 

Advertisement

6. Kreativität und Erinnerungsvermögen

image: Pixabay.com

Seltsamerweise sind ängstliche Menschen auch sehr kreativ. Denn sie sind es gewohnt, aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu denken und damit Situationen aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Diese Fähigkeit, sich lange Zeit zu konzentrieren, erlaubt es ihnn, sich viel mehr Dinge zu merken als andere Menschen.

7. Sechster Sinn

Die natürliche Angst, die diese Menschen empfinden, erlaubt es ihnen, Gefahren viel früher als andere zu erkennen. Diese Form der Wahrnehmung kann im Gefahrenfall sehr nützlich sein, da sie auch über eine sehr hohe Reaktionsfähigkeit verfügen. Man könnte sagen, es ist eine Art sechster Sinn.

Hast du jemals eine dieser besonderen Fähigkeiten bei einer Person gesehen, die du für ängstlich hältst, oder bist du ängstlich und hast eine dieser Eigenheiten?

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.