Die Krankenschwester hatte sich um ihn gekümmert, als er vorzeitig geboren wurde: 30 Jahre später erkennen sie sich im selben Krankenhaus wieder - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Krankenschwester hatte sich um ihn…
Die Schulbusfahrerin notiert das Verhalten von zwei Kindern: Der Brief, den sie ihren Eltern schreibt, geht viral Diese 14 Fotos von Menschen, die anderen etwas Gutes tun, geben Ihnen das Vertrauen zurück, das Sie verloren haben

Die Krankenschwester hatte sich um ihn gekümmert, als er vorzeitig geboren wurde: 30 Jahre später erkennen sie sich im selben Krankenhaus wieder

4.056
Advertisement

Krankenschwestern, die sich um Frühchen kümmern, sind echte Engel: Sie tun nicht nur ihr Bestes, um diese schwierige Zeit auf die beste Weise zu überwinden, sondern bieten auch Unterstützung für Eltern, die mit der Geburt eines Kindes mit tausend Ängsten konfrontiert sind.

Die Geschichte, die wir Ihnen erzählen werden, ist eine der süßesten, die wir je gehört haben: Eine Krankenschwester entdeckte, dass ein Kind, das sie vor 30 Jahren gepflegt hatte, jetzt Arbeitskollege ist.

A chance encounter at Lucile Packard Children’s Hospital Stanford has led to a heart-warming reunion between nurse and...

Pubblicato da Stanford Children's Health - Lucile Packard Children's Hospital Stanford su Mercoledì 15 agosto 2018

Vilma Wong ist seit über 30 Jahren Krankenschwester in der neonatologischen Intensivstation eines kalifornischen Krankenhauses. Sie umsorgte und verwöhnte Tausende von Frühchen. Mit einigen der Eltern, die sie auf der Station getroffen hat, hat sie immer noch Kontakt, aber meistens hat sie die Kinder und die Familie völlig aus den Augen verloren, und weiß nicht, was mit ihnen passiert ist.

Brandon Seminatore ist stattdessen ein junger Neurologe im selben Krankenhaus, wo er unter anderem vor 29 Jahren ans Licht kam.

Vilma und Brandon trafen sich aus beruflichen Gründen: Um sich kennenzulernen, wurden einige Fragen gestellt, und als er ihr den Namen gab, fand sie ihn sofort vertraut. Die Zweifel wurden noch intensiver, als er ihr erzählte, dass er in diesem Krankenhaus geboren wurde. Vilma erinnerte sich, vor langer Zeit mit demselben Namen auf ein Kind aufgepasst zu haben. Zu viele Zweifel: sie fragte Brandon, ob sein Vater ein Polizist sei und als er ja sagte, hatte sie keine Zweifel mehr.

Vilma war Brandon in seinem Kampf ums Leben gefolgt, als er zu früh geboren wurde.

Brandon wusste von Vilma, weil seine Mutter - als sie erfuhr, dass Brandon in seinem Geburtshaus eingestellt worden war - ihm von der fantastischen Krankenschwester erzählte. Er dachte gedoch, sie sei in Rente gegangen. 

Und dennoch ist Vilma immer noch da, um Kindern und Familien zu helfen. Als Brandon seinen Eltern erzählte, dass er Vilma persönlich getroffen hatte, sagte ihm seine Mutter, er solle ein Foto von ihnen zusammen machen.

So beschlossen Brandon und Vilma, eine aktualisierte Version des Fotos zu machen, nur um zu feiern, dass sie sich nach so langer Zeit wiedergefunden hatten.

Die Geschichte wurde auf Facebook vom Krankenhaus selbst veröffentlicht, dem Schauplatz einer so süßen und besonderen Geschichte.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.