Der Kassierer beleidigt eine ältere Frau, weil sie keine ökologischen Taschen benutzt: Sie bringt ihn glänzend zum Schweigen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der Kassierer beleidigt eine ältere…
2018 ist ein besonderes Jahr für Sternschnuppen: Die Abwesenheit des Mondes wird uns eine seltene Show geben Überwachungskameras nehmen Kinder auf, die eine Geldbörse mit 700 Dollar zurückgeben

Der Kassierer beleidigt eine ältere Frau, weil sie keine ökologischen Taschen benutzt: Sie bringt ihn glänzend zum Schweigen

6.137
Advertisement

Uns wurde immer beigebracht, ältere Menschen zu respektieren, sowohl weil sie älter sind, als auch weil sie aufgrund ihrer Erfahrung zwangsläufig weiser sind. Eine Kassiererin in einem Supermarkt hielt es jedoch für besser, eine ältere Dame zu beleidigen, die, um den Einkauf zu erledigen, viele Plastiktüten mitgenommen hatte.

Die Frau an der Kasse sagte ihr dann - in einer pedantischen Art -, sie solle die grünen Taschen zu nehmen, um die Umwelt zu respektieren. Die alte Frau gab ihr ruhig eine Antwort, die nur Applaus verdient.

Als der Kassierer zu ihr sagte: "Ey Lady, wann benutzen Sie die umweltfreundlichen Tüten?", antwortete die alte Frau ohne zu zögern: "Zu meiner Zeit gab es diese grünen Sachen nicht".

Der Kassierer dachte nicht daran, zu schweigen und fuhr fort: "Tatsächlich ist das das heutige Problem, dass Leute Ihrer Generation sich nicht genug darum kümmern, den Planeten für zukünftige Generationen zu retten."

Zu diesem Zeitpunkt machte die alte Dame Platz, um direkt vor den Kassierer zu kommen, um zu sagen:

"Zu meiner Zeit wurden die Flaschen Milch, Getränke und Bier zurück gegeben, und der Laden brachte sie in die Fabrik, die gewaschen, sterilisiert und wieder aufgefüllt wurde, um die gleichen Flaschen zu benutzen.

Das Gemüse wurde in braune Papiertüten gesteckt, die wir auf tausend Arten wiederverwerten konnten. Neben der Verwendung als Hausmüllbeutel haben wir sie auch als Schulbuchumschläge verwendet. Auf diese Weise konnten wir die Bücher anpassen, ohne sie mit Kritzeleien zu zerstören. Aber leider hatten wir zu meiner Zeit keine grünen Tüten.

In jedem Gebäude benutzten wir Treppen, weil wir keinen Aufzug hatten. Wir gingen überall hin und nahmen nicht 300 PS für ein paar Meter. Aber sie hat absolut Recht. Meine Ära war nicht umweltfreundlich.

Zu meiner Zeit wurden Babywindeln gewaschen, weil Einwegsachen nicht existierten. Wir trockneten die Wäsche in der Sonne, nicht in einer energieverbrauchenden Maschine. Die Kinder trugen die Kleider der Schwestern und älteren Brüder, wir hatten fast nie neue Kleider.

Wir hatten nur einen Fernseher und ein Radio zu Hause, keinen Fernseher in jedem Zimmer; und die Fernseher hatten einen sehr kleinen Bildschirm, nicht so groß wie eine ganze Nation. Wenn wir etwas Zerbrechliches schicken mussten, wickelten wir es mit vielen Zeitungsblättern ein, nicht mit weichem Plastik. Die ganze Arbeit wurde von Hand erledigt und wir mussten nicht ins Fitnessstudio gehen, um den Körper zu trainieren. Aber wir hatten leider keine umweltfreundlichen Tüten.

Wir tranken aus dem Brunnen, als wir durstig waren und verwendeten keinen Plastikbecher bei jedem Getränk. Wir füllten die Patronen der leeren Stifte und wechselten die Rasierklingen, anstatt die Rasierer zu wechseln. Menschen fuhren mit der Straßenbahn oder dem Bus zur Arbeit, und die Kinder gingen zu Fuß zur Schule und nicht im SUV der Mutter. Wir hatten eine Steckdose in jedem Zimmer, nicht ein Dutzend wie heute.

Ist es nicht traurig, dass die heutige Generation sich über uns beschwert, nur weil wir es nicht gewohnt sind, grüne Tüten, zu verwenden?"

Der Kassierer war sprachlos. Die alte Dame nahm ihre Taschen und verließ den Laden.

Wir hoffen, dass diese Episode nicht nur dem Kassierer, sondern auch allen anderen anwesenden Personen und allen, die diese Geschichte lesen werden, eine Lehre gewesen ist.

Sie sollten immer zweimal überlegen, bevor Sie sprechen!

Ursprünglicher Beitrag: ddonivan / Facebook

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.