Der Vater täuscht vor zu weinen: die Antwort des Kindes ist bezaubernd

Helmut Hilgefort

17 März 2017

Der Vater täuscht vor zu weinen: die Antwort des Kindes ist bezaubernd
Advertisement

Wer weiß, ob Mitgefühl und Zärtlichkeit etwas Angeborenes sind, oder ob man sie erlernt? Wir wissen es nicht, aber der kleine Aris scheint sie schon immer in sich zu tragen: jedes Mal wenn der Vater anfängt zu weinen (er tut aber nur so)... macht er das gleiche! Das Süßeste: es scheint, dass es ihm gar nicht schlecht geht, er zeigt halt nur seine Empathie für den Vater, indem er ihm auf alle Fälle nahe sein will, auch beim Weinen! 

Advertisement
Advertisement