Eine 7 kg schwere Bowlingkugel wird ins Wasser des Toten Meeres geworfen: hier das Experiment - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine 7 kg schwere Bowlingkugel wird…
Die Faszination von Industrievorgängen: so wird eine Kette geschmiedet Etwas beißt am Angelhaken an... aber es handelt sich nicht um einen Fisch!

Eine 7 kg schwere Bowlingkugel wird ins Wasser des Toten Meeres geworfen: hier das Experiment

11.404
Advertisement

Der hohe Salzgehalt des Toten Meeres beruht auf die Tatsache, dass sich dieses Becken aufgrund von Verdunstung gebildet hat, an einer der tiefsten Senken der Erde und ohne dabei großen Süßwassernachschub von Flüssen bekommen zu haben. Dadurch ist das Schwimmen an der Oberfläche sehr einfach gemacht, und so hat ein Mann ein wenig mit dieser Eigenschaft gespielt: nachdem er eine fast 7 kg schwere Bowlingkugel in eine Badewanne, am Mittelmeer, geworfen hat, macht er das gleiche mit dem Gewässer des Sees. So ist es gelaufen!  

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.