Kinder? Erben die Intelligenz von ihrer Mutter. Ein Wort der Wissenschaft! - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Kinder? Erben die Intelligenz von ihrer…
In Russland startet ein Kosmetiksalon eine neue Mode: Nägel mit Haarverlängerungen. Die Wissenschaft bestätigt, dass eine Schwester zu haben, dich zu einem besseren Menschen macht.

Kinder? Erben die Intelligenz von ihrer Mutter. Ein Wort der Wissenschaft!

1.807
Advertisement

Wenn ein Kind auf die Welt kommt, beginnen Verwandte und Freunde sofort, es genau zu beobachten, um zu verstehen, von wem es seine Eigenschaften geerbt hat. Wird sie die süßen Augen ihrer Mutter haben? Wird sie Papas ausgeprägte Nase haben? Die Hypothesen sind vielfältig und unbeantwortet: Neugeborene wechseln in den ersten Monaten so schnell das Gesicht, dass es fast unmöglich ist, mit Sicherheit festzustellen, wie sie aussehen werden!

Aber es gibt eine Sache, die die Wissenschaftler offenbar beleuchtet haben: die Intelligenz. Anscheinend würde diese Eigenschaft hauptsächlich von der Mutter vererbt werden und nicht von beiden Elternteilen in gleichem Maße.

image: pixnio

Die Gene der Intelligenz würden tatsächlich durch das X-Chromosom übertragen, und da die Mutter zwei hat, während der Vater nur einen hat, ist der Schluss bald gezogen. Kognitive Funktionen wie Organisation und Wahrnehmung werden ebenfalls von der Mutter übernommen, während die vom Vater abgeleiteten Funktionen "deaktiviert" werden.

Tests an Mäusen zeigten, dass Tiere, die mehr Gene von ihren Müttern geerbt haben, ein größeres Gehirn haben, während Tiere, die ihren Vätern genetisch ähnlicher sind, ein kleineres Gehirn und größere Körper haben.

Wenn du ein Vater bist, solltest du aber nicht verzweifeln! Auch hier gilt: Wissenschaft, Intelligenz und kognitive Aktivitäten werden nur durch den genetischen Code von 40-60% bestimmt. Das bedeutet, dass die Fähigkeiten eines Kindes bei der Geburt noch lange nicht festgelegt sind: Jeder, Mutter und Vater zu gleichen Teilen, kann und muss zu seiner geistigen Entwicklung beitragen!

Advertisement

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar!

x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.