Ein seltener Albino-Pfau bereitet sich vor, sein Gefieder zu öffnen: Die Darbietung ist einfach wunderbar - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein seltener Albino-Pfau bereitet sich…
Wie viele Pferde siehst du auf dem Bild? Die Antwort wird etwas über deine Persönlichkeit enthüllen Das Lieblingslied des Pferdes beginnt: Die Reaktion des Tieres löst den Applaus der Menge aus

Ein seltener Albino-Pfau bereitet sich vor, sein Gefieder zu öffnen: Die Darbietung ist einfach wunderbar

12.158
Advertisement

Er ist Symbol der Eleganz und Pracht: der Pfau hat Menschen aller Generationen, die durch seine lebhaften Farben und durch seinen hochmütigen Gang entzückt wurden, fasziniert. Die Männchen dieser Art besitzen einen eigentümlichen Schwanz, der sich in all seiner Pracht öffnet, um die Weibchen anzulocken oder um den Rivalen ihre Größe zu zeigen.

Die Farbe des Gefieders ergibt sich nicht nur aus der einfachen Pigmentierung, sondern aus einer strukturellen Eigenschaft: Jede einzelne Feder besteht aus Strukturen, die die Brechung des Lichts stören und den irisierenden und leuchtenden Effekt erzeugen.

In diesem Fall wollen wir uns jedoch auf eine Variante des bunten Pfaus konzentrieren, die wir alle kennen; es ist ein selteneres, aber ebenso spektakuläres Beispiel: der weiße Pfau.

Der weiße Pfau ist identisch mit seinem farbigen Verwandten, abgesehen von der absoluten Abwesenheit der Federpigmentierung. Diese Eigenschaft verleiht ihm einen engelhaften, ätherischen Ausdruck, als wäre er eine Kreatur, die aus einem Traum hervorgegangen ist.

Die weiße Farbe ist typisch für Pfauen, die Albinos sind und kein Melamin enthalten; Es gibt aber auch weiße Albino-Pfaue, die sich von diesen durch die Augenfärbung unterscheiden: bei Albinos sind sie rosa, bei Nicht-Albinos sind sie dunkel.

Aber jetzt genug mit den Erklärungen, genießen Sie dieses spektakuläre Video, das das Rad eines weißen Pfaus zeigt: es ist es wirklich wert!

Advertisement

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar!

x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.