13 Anwendungen von Spülmittel, die Sie nicht kannten und gerne früher gewusst hätten - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
13 Anwendungen von Spülmittel, die…
7 Pflanzen, die ihr zu Hause haben solltet, um besser schlafen zu können 5 effektive Tricks, um Kratzer, schlechte Gerüche und Schmutz von Schuhen zu entfernen

13 Anwendungen von Spülmittel, die Sie nicht kannten und gerne früher gewusst hätten

888
Advertisement

Spülmittel wird vor allem zum Entfetten von Geschirr und Besteck verwendet, aber es ist an der Zeit, dieses Produkt in einem anderen Licht zu betrachten. In der Tat gibt es viele andere Anwendungen, in der Spülmittel der Hauptbestandteil ist: Weinflecken entfernen, Polieren, Entfetten, die Wäsche waschen: Alls das ist mit Spülmittel möglich.

  • Die Möbel im Garten reinigen. Wenn Sie jedes Jahr die gleiche Geschichte wiederholen und die Tische und Stühle im Garten reinigen müssen, werden Sie es dieses Mal viel einfacher haben. Mit Spülmittel können Sie den Schmutz, der sich in den Monaten angesammelt hat, entfernen: verdünnen Sie die Seife mit Wasser und reiben Sie sie mit einem groben Schwamm.
  • Eine Schraube ins Holz schrauben. Sie schrauben mit viel Mühe eine Schraube ins Holt? Gießen Sie einen Tropfen Seife auf die Schraube, es funktioniert wie geschmiert!
  • Repellent für Ameisen und andere Insekten. Um Ameisen fernzuhalten, bereiten Sie eine Mischung aus Spülmittel und Wasser zu und sprühren Sie es auf die Stellen, wo sie ins Haus eindringen könnten.
  • Herbizid. Wollen Sie alle Unkräuter loswerden, die Ihren Garten befallen? Sprühen Sie eine Lösung aus Salz, Essig und Spülmittel auf die gewünschten Stellen.
  • Ölflecken entfernen. Haben Sie einen Ölfleck auf dem Garagenboden bemerkt? Geben Sie zunächst Backpulver darauf, um das Fett zu absorbieren, dann ein paar Tropfen Seife und schrubben Sie mit einer weichen Bürste.
image: pixabay.com
  • Glas polieren. Dieser Trick ist besonders nützlich für Autofenster. Um ein Beschlagen des Glases zu vermeiden, gießen Sie einen Tropfen Seife auf ein weiches, sauberes Tuch und wischen Sie das Glas ab, bis keine Spuren mehr von der Seife übrig sind.
  • Entfernung von Weinflecken. Hier ist das Rezept, um Rotweinflecken beim ersten Versuch zu entfernen. Einen Teelöffel Spülmittel in eine Tasse Wasserstoffperoxid geben. Mit einem weichen Lappen einreiben und abspülen. 
  • Selbst gemachte Seienblasen. Seifenblasen sind ein zeitloser Spaß für Kinder. Mann kann sie ganz leicht herstellen, indem man ein paar Tropfen Seife mit einer kleinen Flasche Wasser vermischt.
  • Ersatz für Waschmittel. Ist Ihr Waschmittel leer? Verzweifeln Sie nicht, das Geschirrspülmittel ist ein guter Ersatz. Sie müssen nur eine viel kleinere Menge dosieren, um Schaumbildung zu vermeiden.
  • Abwehrmittel gegen Flöhe. Spülmittel ist ein großer Schutz gegen Flöhe. Fügen Sie der Seife, die Sie für das Ihren vierbeinigen Freund verwenden, eine kleine Menge hinzu.
Advertisement
image: pixabay.com
  • Genug von Efeu? Spülmittel ist ein ausgezeichnetes Mittel dagegen. Verteilen Sie etwas Seife auf den Blättern (tragen Sie Gummihandschuhe) und in ein paar Tagen werden diese Pflanze verschwunden sein.
  • Glanz für Schmuck. Sie können Ihren Schmuck wieder glänzen lassen, indem Sie ihn in eine Lösung aus Wasser und Seife tauchen: Entfernen Sie die oberflächliche Patina mit einem Pinsel und spülen Sie ihn anschließend ab.
  • Kalte Kompressen. Erstellen Sie Ihren eigenen Eisbeutel zuhause und füllen Sie einen versiegelten Plastikbeutel mit Spülmittel. Die Seife wird niemals vollständig hart werden, aber sie wird ausreichend abkühlen, um im Bedarfsfall hilfreich zu sein.
Advertisement

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.