Zwei Wanderer finden einen Hund im Wald, dann lesen Sie die Nachricht auf der Hundemarke - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Zwei Wanderer finden einen Hund im Wald,…
Eine Mutter überrascht ihren Sohn im Supermarkt kniend: Seine Geste bewegt eine ganze Nation Ein blinder Mann bricht in Tränen aus, als niemand ihm einen Platz anbietet

Zwei Wanderer finden einen Hund im Wald, dann lesen Sie die Nachricht auf der Hundemarke

814
Advertisement

Als Scott Brown und seine Frau beschlossen, den Mount Tenerife in Washington zu besteigen, dachten sie nicht, dass sie am Ende die Wanderung zu dritt machen würden. Es geschah alles in wenigen Augenblicken, aber erst bei den Wasserfällen, dem schönsten Punkt der Wanderung, entdeckte Scott etwas mehr, was die Situation deutlich machte. Hier ist die zarte Geschichte von zwei Wanderern, die diese Zeit auf dem Monte Teneriffe niemals vergessen werden.

Scott und seine Frau waren gerade erst gestartet, als sie in der verschneiten Landschaft eine dunkle Gestalt vor sich sahen.

Zuerst dachten sie, es wäre ein Bär, also fürchteten sie sich zu Tode, aber dann erkannten sie, dass die Dimensionen zu klein waren: sie verstanden am Ende, dass es ein Hund war, der sie amüsiert erreichte.

Dieser Hund setzte den Ausflug mit ihnen fort: Er wollte nicht weggehen und erweckte den Eindruck, dass er diese Route schon mehrmals gemacht hatte.

Scott bemerkte, dass der Hund auf sie wartete, auch wenn sie anhielten, um ein Foto zu machen, und dann alle zusammen weitergingen. 

Advertisement

An den Wasserfällen angekommen, nutzte Scott den Stopp, um näher an den Hund heranzukommen. Er bemerkte, dass der Hals eine Marke mit einer Schrift darauf trug.

"Hi, ich bin Smokey, ich wohne in der Nähe, also nehmt mich bitte nicht mit, ich mag es, die Exkursionen zu begleiten."

Auf der anderen Seite diese Botschaft: "Mach dir keine Sorgen, ich werde alleine nach Hause kommen, wenn ich müde bin." Meine Besitzer lieben mich so sehr, danke, dass du nett zu mir bist! "

Scott las, was auf der Medaille stand, konnte nicht anders, als zu lächeln: Smokey's Gesellschaft hatte den Ausflug noch angenehmer gemacht und es war fast schade, zurück gehen zu müssen.

Scott hat nicht vergessen, ein Foto zu machen, um sich an diesen schönen Tag zu erinnern!

Auf dem Rückweg bemerkte Scott eine Gruppe von Häusern: eines davon sollte Smokey's Haus sein, und er dachte, dass er ein sehr glücklicher Hund sein müsse.

Das Paar verabschiedete den süßen Hund so süß, in den sie sich in so kurzer Zeit verliebt hatten. Aber Scott und seine Frau waren sich sicher, dass sie bald wieder da sein würden, um die Reise alle drei zusammen zu wiederholen!

Tags: TiereHundeGeschichten
Advertisement

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar!

x

Verpasse keine Videos mehr, folge uns!

Melde dich bei KlickDasVideo an, um nicht die besten Videos der Woche zu verpassen

Wenn du dich in unseren Newsletter einträgst, akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen von KlickDasVideo.de

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.