Wofür man eine Oma braucht: Der Brief einer Vierjährigen bewegt alle - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Wofür man eine Oma braucht: Der Brief…
Wozu sind diese Einkerbungen am Boden der IKEA-Tassen gut? Ein Mitarbeiter von IKEA erklärt es uns Mücken quälen dich? Für die Wissenschaft ist dieses natürliche Hilfsmittel wirksamer als chemische Mittel

Wofür man eine Oma braucht: Der Brief einer Vierjährigen bewegt alle

8.659
Advertisement

Eines Tages beschließt die 4-jährige Sandra ihrer Oma bei ihrer Arbeit im Blumenladen Gesellschaft zu leisten. Die beiden sprechen über dies und das, bis das Gespräch auf die Rolle von Omas zu sprechen kommt. Das Mädchen scheint eine so klare Vorstellung zu haben, dass die Oma all ihre Worte auf einem Blatt Papier festhält. So entstand der wunderbare Brief, den wir euch unten zeigen wollen.

"Wofür eine Oma gut ist"

"Eine Oma ist wie eine alte Tante, die keine Kinder hat. Deswegen liebt sie die Kinder von anderen. Ein Opa ist eine männliche Oma. Er geht mit den anderen Männern spazieren und redet über Männer-Sachen, wie Angeln, Traktoren und ähnliche Sachen. Omas müssen nichts besonderes machen. Sie sind Senioren, deswegen muss man beim Spielen ein bisschen aufpassen, dass sie sich nicht wehtun. 

Omas generell begleiten ihre Enkel ins Einkaufszentrum, wo es Spielzeug-Pferde gibt. Sie haben eine Tasche voller Geld. Manchmal gehen sie mit uns spazieren, aber das ist nicht besonders lustig, weil sie so langsam gehen. Sie halten überall an, und man braucht gar nicht erst zu fragen, ob sie schneller gehen können.

Sie sind oft ein bisschen rundlich, aber haben kein Problem sich zu bücken um uns Kindern die Schuhe zu zubinden. Sie tragen eine Brille und komische, sehr große Unterwäsche. Sie machen Sachen, die wir Kindern nicht können. Zum Beispiel die Zähne rausnehmen.

Wenn man sie umarmt, riechen sie gut.

Sie riechen sogar gut, wenn sie gerade etwas gekocht haben. Und sie kochen immer etwas.

Sie kennen viele Antworten auf Fragen wie zum Beispiel "Warum hassen Hunde Katzen?" oder "Warum ist Gott nicht verheiratet?". Wenn sie mit uns Kindern sprechen, benutzen sie keine Babysprache, wie es manche Erwachsene tun. Wenn sie uns vorlesen überspringen sie niemals eine Seite und sie hassen es nicht Geschichte mehrere Male zu lesen. Ihre Zeit scheint uns ganz zur Verfügung zu stehen, sie sind niemals in Eile.

Jeder sollte eine Oma haben, denn Omas sind die einzigen Erwachsenen die immer Zeit für dich haben."

Die kleine Sandra erinnert uns Erwachsene daran, was Kinder an älteren Personen zu schätzen wissen: Den Faktor Zeit zu haben, nicht immer nur von einem Termin zum nächsten zu rennen! Wenn ihr Zeit für sie habt, verbringt sie zusammen mit ihnen!

Seht euch den kleinen Film an, der zeigt was die Großen von den Kleinen lernen können, auch die Opas.

 

Tags: KinderBewegendLiebe

Advertisement

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar!

x

Verpasse keine Videos mehr, folge uns!

Melde dich bei KlickDasVideo an, um nicht die besten Videos der Woche zu verpassen

Wenn du dich in unseren Newsletter einträgst, akzeptierst du die Datenschutzbestimmungen von KlickDasVideo.de

18 April 2014
6.522
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.